bebob Vmicro: die marktweit kleinsten V-Mount Akkus sind da!

Auch wenn sich im Bereich der Stromversorgung professioneller Kameras seit einiger Zeit für Akkus eine Normgröße von circa 95 x 145 mm etabliert hat, so gibt es immer wieder Anwendungsbereiche, bei denen das handelsübliche Akku-Format an seine Grenzen gerät. Unter anderem, wenn besonders handliche KamerasViewfinder-Monitore oder auch Zubehör wie Audio-Equipment (zum Beispiel Audiotaschen mit Audiomischer und Funkstrecken) mit Strom versorgt werden sollen. Hier waren schon lange kompaktere Lösungen gefragt, die sich an den geringen Ausmaßen der zu versorgenden Geräte orientieren. Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an...

Weniger ist mehr: Akkus für die Hosentasche Um der Nachfrage nach besonders platzsparenden Lösungen für die Energieversorgung entgegen zu kommen, haben die Ingenieure von bebob daher eine besonders kompakte Akku-Serie entwickelt: Die neuen bebob Vmicro Akkus messen nur 75 x 101 mm - ohne von der gewohnten Leistung und Qualität abzuweichen. Verfügbar als V45micro, V98micro und V150micro stehen sie ihren größeren Brüdern in Bezug auf ihre technischen Spezifikationen in nichts nach - und punkten zusätzlich noch mit einem extrem praktischen Format. Denn manchmal ist weniger eben doch mehr.vmicro-gruppe-klein

Typisch bebob Die neuen bebob Vmicro Akkus liefern angesichts ihrer kompakten Ausmaße eine fast unglaubliche Leistung. Wie man es von bebob Akkus erwarten kann, bieten die handlichen Neuzugänge zudem ein Höchstmaß an Qualität und bewährte, bebob-typische Ausstattungsdetails: • USB-Port und Twist D-Tap • 10A maximale Belastbarkeit • Unterstützung der Datenübertragungs-Protokolle von ARRI, RED und SONY • integrierte Leuchte • Produktion in den eigenen Werkstätten

Um es platzsparend auszudrücken: Wer auf Qualität und Leistung setzt, kann auf bebob vertrauen - egal in welchem Format.

bebob-slider-vmicro-2

 

 

Hinterlasse eine Antwort