Dan Kneece

  • Dan Kneece setzt für neuen Film auf bebob Micros

    Wenn es um bewegliche Kameras geht, können nur wenige die Finesse von Dan Kneece herausfordern. Sein Lebenswerk liest sich wie ein Who's Who hochkarätiger Filme - angefangen bei seinen legendären Steadicam-Arbeiten in den 1980er und 90er Jahren bis hin zu seiner dynamischen Cinematographie von heute. Vor kurzem testete Dan Kneece für Dreharbeiten in Rhode Island neue Lösungen für ein bewegliches Kamerarig. Um seine Canon ME20FSH 4,5 Mio ISO-Kamera für eine entscheidende Sequenz "fliegend" einsetzen zu können, entschied er sich für ein praktisches Fig Rig, ein Odyssey 7Q war ...Weiterlesen

1 Artikel