B-MOUNT: NEUE, FLEXIBLE 24 VOLT AKKU-SCHNITTSTELLE

Zusammenarbeit von ARRI und bebob

Moderne Digitalkameras bringen die langjährig bewährten V-Mount und Gold Mount 12 Volt Systeme zunehmend an ihre Leistungsgrenze. In enger Zusammenarbeit mit ARRI entwickelten die Ingenieure von bebob mit der „B-Mount“ daher eine neue Akku-Schnittstelle, welche die Stromversorgung besonders leistungsstarker Geräte möglich macht – und gleichzeitig ein Maximum an Flexibilität ermöglicht. Zukünftig wird ARRI bei seinen Kameras auf die B-Mount setzen und auch viele weitere Hersteller aus unterschiedlichen Bereichen haben bereits angekündigt, die neue Schnittstelle in Zukunft zu unterstützen.

Zur Pressemitteilung von ARRI

Denn die B-Mount Akku-Schnittstelle hat gegenüber ihren Vorgängern einige entscheidende Vorteile:

  • 24V-Fähigkeit: Mit B-Mount Akkus wird eine dedizierte mobile Stromversorgung von leistungsstarken 24 Volt-Geräten möglich.
  • Multi-Spannung (Bi-Voltage): Die B-Mount Schnittstelle unterstützt sowohl 12 Volt als auch 24 Volt und passt sich so den jeweiligen Bedürfnissen kompatibler Geräte an. Damit wird es zukünftig möglich sein, mit einem einzigen Akkusystem alle Geräte am Set zu versorgen.
  • Reibungslose Mechanik: Bei der Entwicklung der neuen Schnittstelle wurde besonders auf eine stabile, robuste Konstruktion und die nahtlose Verzahnung einzelner Bauteile geachtet.
  • Offenes Protokoll: Während Hersteller bisher für unterschiedliche Geräte-Konfigurationen diverse Protokolle zur Datenübertragung entwickeln mussten, wird bei Nutzung der B-Mount Schnittstelle zukünftig nur ein einziges Protokoll notwendig, das jedem Hersteller offensteht.

Offener, einheitlicher 24V Standard

Mit der Einführung der B-Mount möchten ARRI und bebob einen neuen, einheitlichen 24 Volt Standard schaffen, mit dem alle Hersteller arbeiten können – Ziel ist es, die Arbeit und Ausstattung am Set in Zukunft zu erleichtern. Die Konstruktionspläne für die Schnittstelle sind offen einsehbar und wurden in den letzten Monaten bereits mit mehreren Herstellern geteilt. So werden auf der NAB in Las Vegas Anfang April 2019 bereits die ersten B-Mount kompatiblen Produkte im Licht- und Kamerabereich zu sehen sein.

Als Entwickler der B-Mount ist bebob der erste Hersteller, der bereits ab sofort eine Auswahl serienmäßiger Akkus mit der neuen B-Mount Schnittstelle anbieten kann.

Die ersten 12/24V-fähigen bebob B-Mount Akkus sind ab sofort weltweit erhältlich.

bebob B-Mount Akkus